zu pixelcandy.de
Kontakt   |   unsere Regeln   |   Impressum
Omis Erste Hilfe
Startseite   |   Tipps & Tricks   |   Kr�uter ABC   |   Bastel-Ecke

Apple-Crumble

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Säuerliche Äpfel
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Zimt-Zucker Mischung (1/4 TL. Zimt mit 1/2 TL Zucker mischen)
  • wenn man mag:
  • 2 EL Rosinen oder auch 1 EL gehackter kandierter Ingwer
  • für die karamelisierten Walnüsse
  • 2 Eßl. Zucker
  • 4 Eßl. Gehackte Walnüsse
  • für die Streusel
  • 50g Mehl
  • 30g Butter, geschmolzen
  • 25g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

Kleine Tarte-Förmchen mit Butter ausfetten und die geschälten und in kleine Stücke geschnittenen Äpfel, die zuvor mit dem Zitronensaft, der Zimt-Zucker-Mischung und je nach Geschmack mit Rosinen bzw. gehacktem kandierten Ingwer gemischt wurden, in die Förmchen geben.

Den Zucker, Vanillezucker und das Mehl in die geschmolzene Butter gegeben und zu Streuseln verarbeiteten. Die Streusel auf die Äpfel geben.

Den Zucker in einem Topf karamelisieren lassen und die gehackten Walnüsse zugeben. Auf den Streuseln verteilen und das Ganze bei 175°C im Backofen für 30 Minuten backen.

Noch lauwarm evtl. mit Vanilleeis verspeisen.

Rezept von Iris Müller-Creß

Momentan sind: 487 Rezepte online.