zu pixelcandy.de
Kontakt   |   unsere Regeln   |   Impressum
Omis Erste Hilfe
Startseite   |   Tipps & Tricks   |   Kr�uter ABC   |   Bastel-Ecke

Erdbeerkuchen a la Tiramisu

Zutaten für 24 Personen:

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 x 100g Zucker
  • 6 TL Zucker
  • 6 Päckchen Vanillezucker
  • 100g Mehl
  • 30g Speisestärke
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 1600g Erdbeeren
  • 250g Mascarpone
  • 250g Magerquark
  • 200g + 800g Schlagsahne
  • 2 Päckchen Tortenguß Erdbeergeschmack
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • Kakao zum Bestäuben

Zubereitung:

Fettpfanne einfetten und ggf. mit Mehl ausstäuben.

Eier trennen und Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und dabei 100g Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen. Die Eigelbe darunter schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unter die Masse schlagen. Teif auf das Blech streichen.

200°C E-Herd/175°C Umluft - ca. 12 Minuten, auskühlen lassen

Bisquit stürzen, auf eine Kuchenplatte setzen und einen Backrahmen drumherum legen. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Mascarpone, Quark, 100g Zucker und 4 Päckchen Vanillezucker kurz verrühren. 200g Sahne steif schlagen und darunter heben. Diese Masse auf den Bisquitboden streichen und die Erdbeeren darauf verteilen. Kuchen ca. 1,5 Stunden kalt stellen.

Den Tortenguß nach Packungsanweisung zubereiten und über die Erdbeeren verteilen. Erneut kalt stellen.

Restliche Sahne mit Sahnesteif und 2 TL Zucker steif schlagen, auf die Erdbeeren streichen und kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Anmerkung:
Die Hälfte der Zutaten reicht auch für eine Torte (Springform 28cm Durchmesser)

Momentan sind: 487 Rezepte online.