zu pixelcandy.de
Kontakt   |   unsere Regeln   |   Impressum
Omis Erste Hilfe
Startseite   |   Tipps & Tricks   |   Kr�uter ABC   |   Bastel-Ecke

Hase

Zutaten für 5 Personen:

  • 1 küchenfertiger Hase (zerteilt, mit Innereien)
  • 400g Hackfleisch gemischt
  • 1/2 altbackenes Brötchen, eingeweicht
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Senf
  • etwas Öl
  • 1/2 l Brühe
  • 100ml Sahne
  • 50ml Rotwein
  • 1 kleiner Bund Suppengemüse (klein geschnitten)
  • 1 Päckchen Soßenpulver
  • evtl. etwas Mehl

Zubereitung:

Die Innereien in Wasser ca. 15 Minuten abkochen. Sud auffangen. Innereien klein schneiden, mit Hackfleisch, eingeweichtem Brötchen, Ei, Salz und Pfeffer vermengen.

Backofen auf 200°C aufheizen.

In der Zwischenzeit den Hasen gut abwaschen, die Hackfleischmasse in den Körper füllen und mit Rouladennadeln verschließen. Alle Hasenteile mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf einreiben.

Öl in einem großen Bräter erhitzen und die Hasenteile von allen Seiten gut anbraten, mit Brühe, Sud und Rotwein aufgießen. Suppengemüse dazu geben und mit geschlossenem Deckel in den Backofen schieben. Ca. 75 Minuten.

Fleisch aus dem Bräter entnehmen und warm stellen. Die Soße abseihen und in einem Topf wieder erhitzen. Sahne angießen und aufkochen. Soßenpulver dazu geben und abschmecken. Wasser und Mehl anrühren und die Soße bis zur gewünschten Konsistenz andicken.

Momentan sind: 487 Rezepte online.