zu pixelcandy.de
Kontakt   |   unsere Regeln   |   Impressum
Omis Erste Hilfe
Startseite   |   Tipps & Tricks   |   Kr�uter ABC   |   Bastel-Ecke

Kalbssteaks mit Broccolihaube und Rieslingsoße

Zutaten für 10 Personen:

  • Zutaten für 10 Stück:
  • 10 Kalbssteaks à ca. 100 g = 1 kg
  • 400 g TK-Broccoli, leicht gekocht
  • 200 g Deutscher Gouda, gerieben
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 2 Eier
  • 100 g Sahne
  • 1 TL Kochsalz
  • ½ TL Basilikum
  • 1 Tomate
  • Zutaten für die Soße:
  • 2 EL Butter für die Form
  • ¼ L Sahne
  • ¼ L Weißwein
  • ¼ L Bratenfond
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl

Zubereitung:

Die Toastscheiben entrinden und im Küchenmixer klein schneiden. Den leicht ausgedrückten Broccoli zugeben und ebenfalls schneiden. Gemeinsam mit den anderen Zutaten (außer den Steaks) vermengen. Vom Kalbsrücken gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. Um ein Wölben der Steaks zu verhindern, jeweils 2 Schnitte an der Oberkante (Fettseite) vornehmen. Etwa 70 – 80g Füllung gleichmäßig etwa 2 cm dick auftragen. Mit einer ½ Scheibe Tomate garnieren

Die Butter in einer Form im Backofen zergehen lassen, die Steaks hineingeben und bei 160 ° C Heißluft ca. 12 – 15 Min. braten. Den Bratenfond und die Sahne darüber gießen und das Ganze ca. 12 – 15 Min. simmern (köcheln) lassen. Abschließend die Soße durch ein Sieb geben. Butter im Topf zergehen lassen, Mehl zugeben, etwas anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Anschließend Soße zugeben. Abschmecken.

Momentan sind: 487 Rezepte online.