zu pixelcandy.de
Kontakt   |   unsere Regeln   |   Impressum
Omis Erste Hilfe
Startseite   |   Tipps & Tricks   |   Kr�uter ABC   |   Bastel-Ecke

Rückenfilet vom Rhönlamm in Blätterteig

Zutaten für 4 Personen:

  • 10 Rückenfilets vom Rhönlamm (je Stück ca. 80-100 g)
  • Schafskäse
  • 150 g Spinatblätter
  • 1 Esslöffel Knoblauchpfeffer
  • Blätterteigplatten (gefroren oder frisch)
  • 1 Ei (zum Bestreichen)

Zubereitung:

Blätterteig auslegen (Gefrorenes vorher auftauen), darauf den Käse legen, etwas Spinat darüber auflegen (einfach nur auftauen lassen) und die mit Knoblauchpfeffer gewürzten Lammfilets oben auflegen. Alles zusammen aufrollen und dann von außen mit Ei bestreichen.
Garen: In vor geheiztem Heißluftofen bei 190-220° C ca. 20-25 Minuten goldbraun garen danach kurz ruhen lassen und mit dem Elektromesser schräg schneiden.
Getränkeempfehlung: Trockener Rotwein

Man kann natürlich auch \"normales\" Lammfleisch nehmen, aber ich schwöre auf Rhönlamm!
Rhönlamm gibt es zwar nicht überall, aber bei meinem Metzger kann man Fleisch vom Rhönlamm sogar im Onlineshop (http://www.der-ludwig.de/online-shop/fleisch) kaufen.

Rezept von Sophia Dersch

Momentan sind: 487 Rezepte online.