zu pixelcandy.de
Kontakt   |   unsere Regeln   |   Impressum
Omis Erste Hilfe
Startseite   |   Tipps & Tricks   |   Kr�uter ABC   |   Bastel-Ecke

Soßenpaste für Rinderbraten

Zutaten für 1 Personen:

  • 600g Rindfleisch (Suppenfleisch)
  • 5 große Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehe5
  • 1 Stange Lauch
  • 6 Karotten
  • 1 Knolle Sellerie
  • 500g passierte Tomaten
  • 100g Tomatenmark
  • 700ml trockener Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Öl

Zubereitung:

Rindfleisch abwaschen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebel, Karotten, Sellerie würfeln, Lauch in Ringe schneiden.

Öl in einem großen Bräter erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten, Zwiebeln dazu geben und ebenfalls anbraten. Nach und nach das Gemüse dazu geben und durchbraten. Passierte Tomaten, Tomatenmark und Rotwein dazu geben. Salz und Pfeffer dazu geben und das Ganze bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde einkochen lassen. Dabei immer wieder umrühren.

Portionsweise in einer Küchenmaschine pürieren.

Portionsweise einfrieren und bei Bedarf auftauen und für Rinderbraten/Rouladen etc. verwenden.

Momentan sind: 487 Rezepte online.